GermanEnglishCzech

Saunawelt

Warme Auszeit bei Freunden genießen

Unsere Saunawelt ist Teil unseres Wellnessbereiches Sommerland. Im Hotel Hammerhof lädt dieser liebevoll gestaltete Wellnessbereich zum Erholen und Entspannen ein.

Genießen Sie die harmonische und wohltuend
warme Atmosphäre unserer Saunawelt und
schalten Sie ab vom Alltagsstress.

Öffnungszeiten: Täglich 14 – 19 Uhr

Bio-Sauna
mit Aquaviva &
Farblichttherapie

Die Sehnsucht nach Licht und Farben hat einen direkten Einfluss auf unsere Stimmungswelt. In der Verbindung mit Naturklängen wie Vogelgezwitscher, dem Rauschen des Windes oder dem Klang eines Bachlaufs verstärken sich diese Gefühle sogar noch. Erleben Sie die perfekte Entspannung in unserer Licht- und Klangwelt Aquaviva.
Bio

Bayerwald Schwitzstub'n

Der Wechsel zwischen wohltuender Hitze und erfrischender Abkühlung stärkt Abwehrkräfte und den Kreislauf. So kommt Ihr Stoffwechsel auf Hochtouren.

Infrarot-Kabine

Genießen Sie die wohltuende Wärmestrahlung und fühlen Sie sich wie bei einem Sonnenbad. Die gesunden Infrarotstrahlen wärmen den Körper von innen und regen die Durchblutung und den Stoffwechsel an.

Die Infrarot-Kabinen sind von ca. 8 – 19 Uhr geöffnet.

Aroma-Dampfbad

Das Dampfbad hat eine uralte Geschichte. Schon die Griechen kannten und schätzten es. Dabei ist es nicht nur beliebt, sondern auch sehr gesund. Das Schwitzen im Dampfbad findet bei Temperaturen von 40 °C bis 45 °C statt. Die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt für ein angenehmes Klima.

Erlebnisdusche

Unterschiedliche Wassertemperaturen, Regeneffekte und ein wechselndes Lichtspiel lassen diese Dusche zum einmaligen Erlebnis werden. Per Knopfdruck entscheiden Sie, ob Sie kalten Wassernebel, tropischen Regen oder polaren Eisregen genießen wollen. Mit den Kaltduschen wird der Kreislauf zwischen den Badegängen in Schwung gebracht, die Durchblutung wird gefördert und die Erholungsphase nach einem heißen Dampf- oder Saunabad eingeleitet.

Eisbrunnen

Nichts tut nach einem Saunagang so gut wie die prickelnde Erfrischung am Eisbrunnen. Gerade das schockartige Zusammentreffen von erwärmter Haut und Eis, das langsam zerschmilzt, macht das typische Sauna-Feeling aus. Die Blutgefäße der oberen Hautschicht ziehen sich reflexartig zusammen, um sich anschließend wieder langsam auszudehnen.

Pro Sauna sind derzeit maximal 2 Personen erlaubt – Ausnahme sind Personen, für die die Kontaktbeschränkungen nicht gelten (wie Familienangehörige).